Ganzheitliche Lager-Dimensionierung

Die Auswahl der richtigen Lagertechnik ist mit Blick auf Leistungsdaten, zukünftige Stellplätze (Lagervolumen) und Investitionen die Schlüsselaufgabe bei der Dimensionierung Ihres Lagers. Die Erhöhung der Umschlagshäufigkeit und die damit verbundene Lieferanteneinbindung sind weitere wichtige Planungsparameter. Die logistische Anbindung zur Produktion erfolgt nach einem einheitlichen Behälterkonzept über Milkrun-Technik, welches nach Teileklassen gesteuert wird. Strukturierte Material- und Informationsflüsse vom Wareneingang bis zum Versand und standardisierte Arbeitsplätze erlauben ein höchst mögliches Maß an Volumenflexibilität. Mit uns haben Sie einen Partner, der Ihr Lager nach Soll-Erfordernissen und Soll-Prozessen dimensioniert, unter wirtschaftlichen Aspekten die richtige Technik auswählt, die entsprechenden Ausschreibungsunterlagen erstellt und die Vergaben als Bauherrenvertreter führt.