Industry of Future 2024

Unter dem Titel „Industry of Future 2024“ lud Dr. Schönheit + Partner am 23.01.2024 Top-Führungskräfte aus der produzierenden Industrie zum Industry-of-Future Erfahrungsaustausch nach Köln ein. Die zentralen Fragen waren dabei: Was sind die Erfolgsfaktoren für Industrieunternehmen, um auch im Jahr 2050 noch erfolgreich in Deutschland zu produzieren? Wie können Leader ihre Unternehmen schon heute auf diese Zukunft vorbereiten? Verantwortliche namhafter Unternehmen aus 18 Branchen, von Maschinen- und Anlagenbau über Sicherheits- und Medizintechnik bis hin zu Robotic und Automation, trafen sich, um sich gemeinsam diesen herausfordernden Fragen zu stellen.

Denn wer in Zukunft erfolgreich sein will, der muss bereits heute die Weichen stellen. Mit dem Wissen, dass die Nutzungsdauer von Fabriken, Industriegebäuden und Industriestandorten 50 – 100 Jahre beträgt, muss die Fabrik der Zukunft die Bedürfnisse der Generation Z berücksichtigen und ihr einen flexiblen, wandlungsfähigen, sinnstiftenden und klimaneutralen Arbeitsplatz bereitstellen. Entsprechend standen die Themen Green Factory, Digital Twin und Leadership – Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Führung – im Fokus der Veranstaltung. Dazu gab es zahlreiche spannende Impulsvorträge über zukunftsweisende Konzepte und Produkte, die Impulse für den Austausch unter Gleichgesinnten gaben:

In anschließenden Focus-Sessions zu den drei Schwerpunktthemen kristallisierten sich die für die Teilnehmer dringendsten Handlungsfelder heraus:

  • Für die Realisierung der Null-Emissionsfabrik bedarf es kreativer Energiekonzepte gepaart mit Mut und Veränderungswillen der Führungsabteilungen, ohne auf Veränderungen in der Politik zu warten.
  • Digitalisierung und Automation sind zentrale Erfolgsfaktoren, um am Produktionsstandort auch langfristig erfolgreich zu sein und unterstützen die Menschen in der Produktion.
  • Leadership liefert auch zukünftig, mit Orientierung und Wertschätzung über alle Generationen, die Grundlage für Wettbewerbsfähigkeit und Erfolg.

„Der Industriestandort Deutschland überzeugt mich durch höchste Flexibilität, einer Infrastruktur an Ingenieurdisziplinen für Digitalisierung und Automation und vor allem mit Lösungen für die Grüne Fabrik und somit einem großen Industriebeitrag zum nachhaltig besseren Klima. Mich haben dabei diese Verantwortung und die Aufbruchstimmung von 32 Unternehmern aus vielen Branchen bei der Verfassung der Strategie INDUSTRIE 2050 begeistert,“ resümiert Dr. Martin Schönheit, geschäftsführender Gesellschafter von S + P.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten und beim Gastgeber der Räumlichkeiten Häfen und Güterverkehr Köln AG (HGK) für die rundum gelungene, zukunftsweisende Veranstaltung und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

Aktuelle Veröffentlichungen

Industry of Future 2024

Unter diesem Titel lud Dr. Schönheit + Partner am 23.01.2024 Top-Führungskräfte aus der produzierenden Industrie zum Erfahrungsaustausch nach Köln ein. Die zentralen Fragen waren dabei: …

Weiterlesen »

Start typing and press Enter to search