Plant-on-Demand – Wettbewerbsfähigkeit sichern

Wer langfristig erfolgreich in Hochlohnländern wie Deutschland produzieren will, sollte seine Prozesse auf Flexibilität und Agilität ausrichten, um sich in schnell verändernden Marktbedingungen immer wieder aufs Neue zu differenzieren. Mit unserem S + P Konzept “Plant-on-Demand” haben wir einen innovativen und systemischen Ansatz entwickelt, um Produktionsstätten nachfrageorientiert und hochflexibel auszurichten. Dies geschieht durch modulare Bauweise, flexible Layouts und die Integration von digitalen Technologien in alle relevanten Prozesse.

Die Vorteile von Plant-on-Demand liegen auf der Hand: Unternehmen können schneller auf Marktanforderungen reagieren und neue Produkte einführen. Die Flexibilität ermöglicht es, Produktionskapazitäten nach Bedarf anzupassen, was zu einer optimalen Auslastung und effizienten Ressourcennutzung führt. Zudem trägt die Agilität des Systems dazu bei, Kosten langfristig zu senken und die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.

Der langfristige Erfolg unserer Kunden steht für uns bei Dr. Schönheit + Partner an erster Stelle. Daher erkannten wir bereits früh die Vorteile von Plant-on-Demand und richten die Gestaltung unserer Fabriken erfolgreich darauf aus. Für die Implementierung des Konzepts spielt das Top-Management der Unternehmen eine entscheidende Rolle. Durch klare Statements und gezielte Maßnahmen setzen sie die Weichen für den Erfolg:

🔄 Agilität ist nicht nur ein Schlagwort, sondern ein gelebtes Prinzip. Denn es erfordert die Bereitschaft, schnell zu handeln und sich neuen Gegebenheiten anzupassen.

🧩 Flexibilität bedeutet, dass Produktionsanlagen sich mühelos an veränderte Anforderungen anpassen können.

💡 Innovationskraft ist das Herzstück jeder erfolgreichen Produktion. Das Top-Management muss Innovation fördern und Raum für kreative Ideen schaffen.

🖼️ Rahmenbedingungen, sowohl auf politischer als auch auf unternehmenseigener Ebene, müssen Unternehmertum und Investitionen unterstützen.

🤖 Digitalisierung: Die fortschreitende Digitalisierung bietet hierbei ein enormes Potenzial, um Produktionsprozesse zu optimieren und neue Geschäftsfelder zu erschließen.

👫 Menschen: Trotz aller technologischen Fortschritte dürfen wir nicht den Menschen aus den Augen verlieren: Die Gewinnung von Talenten, die Investition in Aus- und Weiterbildung der Mitarbeitenden und die Förderung einer innovationsfreudigen Unternehmenskultur. Die Verbindung von Mensch und Technologie ist letztendlich der Schlüssel zum Erfolg.

Bei unserem Event “Industry of Future” befragten wir die Teilnehmer aus dem Top-Management produzierender Unternehmen zu Strategie, Transformationsaufgaben sowie die Erfolgsfaktoren für eine nachhaltige Produktion am Standort Deutschland. Das Ergebnis zeigt, dass für nachhaltigen Erfolg in Hochlohnländern insbesondere Flexibilität der Herstellungs- und Lieferprozesse eine übergeordnete Rolle spielen, um reaktionsschnell und resilient auf Veränderungen des Kundenbedarfes reagieren zu können.

Lust auf mehr? Weitere Informationen finden Sie hier:

➡️ Operational Excellence: https://dr-schoenheit.de/operational-excellence/
➡️ Strategie: https://dr-schoenheit.de/strategie/
➡️ Nachhaltigkeit: https://dr-schoenheit.de/nachhaltigkeit/
➡️ Digitalisierung: https://dr-schoenheit.de/digitalisierung/

Aktuelle Veröffentlichungen

bordbar MANUFAKTUR

Wir freuen uns, ein weiteres besonderes Projekt zu unseren Referenzen zählen zu dürfen: die nachhaltige Fabrik der bordbar design GmbH. Mit dem Bau dieses neuen Gebäudes in Köln …

Weiterlesen »

S + P auf der meet@th-koeln

Jedes Jahr findet an der TH Köln die Karrieremesse für technische Studiengänge auf dem Campus Deutz statt, so auch am 5. und 6. Juni. Wir waren mit einem Stand vertreten …

Weiterlesen »

Start typing and press Enter to search