Nachhaltige Fabrik – von Werkstrukturplanung bis Neubau

bordbar Design GmbH, Köln

Mit dem Bau der „bordbar MANUFAKTUR“ erweitert das Möbel- und Designunternehmen nicht nur seine Produktions- und Logistikkapazitäten, sondern setzt neue Maßstäbe zur Reduzierung des CO2-Fußabdrucks. Dr. Schönheit + Partner unterstützte das Unternehmen von der Werkstrukturplanung bis hin zur Umsetzung der neuen Produktionshalle und Logistik mit angeschlossener produktionsnaher Verwaltung.

Aufgaben und Ziele

Auf einem 2.700 m² großen Grundstück im Kölner Westen sollte ein neues Fabrikgebäude für bordbar entstehen. Neben ausreichenden Produktions- und Lagerflächen sollte das neue Fabrikgebäude auch nachhaltig sein und dem Effizienzhaus-Standard EH55 EE (Effizienzhaus 55 Erneuerbare-Energien-Klasse) entsprechen.

Vorgehen und Lösungen

Mit integrierter Planung bestehend aus Fabrikplanung, Architektur und Freianlagenplanung und als Bauherrenvertreter und Projektsteuerer erschufen wir in enger Zusammenarbeit mit bordbar ein wandlungs-fähiges, wandelbares und multifunktionales Gebäude – alles aus einer Hand. Mit der Werkstrukturplanung wurde zunächst eine energieeffiziente Lager- und Produktionsfläche mit produktionsnaher Verwaltung (rund 1.750 m²) geplant. Das Gebäude wurde so konzipiert, dass der Primärenergiebedarf für die Wärme- und Kälteversorgung des Gebäudes zu ca. 70 % aus erneuerbaren Energien gedeckt wird. Dabei wurde auf Zukunftstechnologien wie Wärmepumpen gesetzt. Die von uns durchgeführte Förderberatung gab bordbar gezielte Entscheidungsgrundlagen mit Kosten-Nutzen-Abwägung und war die Basis für den Erhalt des positiven Förderbescheides der KfW Bank. Als Option für die Zukunft ist angedacht, durch den Einsatz einer eigenen Photovoltaikanlage den Energiebedarf zu möglichst 100 % aus erneuerbaren Energien zu decken.

Kunde

bordbar entwirft und produziert Flugzeug-Trolleys aus Originalteilen. Die möglichen Einsatzbereiche der Trolleys sind vielfältig: ob für den Wohnbereich, die Küche oder das (Home)Office, die Trolleys bieten flexiblen Stauraum. Im Jahr 2021 feierte bordbar seinen 15-jährigen Firmenjubiläum und gewann den begehrten Designpreis „Red Dot Award: Product Design 2021“ für seinen Trolley _voyager.

Diese neue räumliche Veränderung bietet uns nicht nur mehr Platz, sondern auch die Möglichkeit, unsere Vision einer modernen und inspirierenden Arbeitsumgebung in die Tat umzusetzen. Mein großer Dank gilt Dr. Schönheit + Partner – für die tolle Zusammenarbeit und die Professionalität und Leidenschaft, mit der sie unsere neuen Flächen geplant und umgesetzt haben.“

Kennzahlen auf einen Blick

1.140 m²

Lager- und Produktionsfläche

01

610 m²

Verwaltungs-/Randriegelfläche

02

70 %

erneuerbare Energien

03

Relevante Leistungen bei diesem Projekt:

Weitere Referenzen

Start typing and press Enter to search